Markt der schönen Dinge

Beim alljährlichen "Markt der schönen Dinge" laden zahlreiche Aussteller zum Stöbern und Staunen ein.

Vom 03.11. - 05.11.2017 bei Lüßmann’s Hof in Hambühren

Was macht man, wenn der Abschied von sonnigen Herbsttagen schwerfällt und die funkelnden Wintertage noch nicht in Sicht sind? Man geht trotz Nieselregen und Nebelgrau raus und lässt sich von Farben, Vielfalt und Fröhlichkeit des "Marktes der schönen Dinge“ in Hambühren auf die kommenden Wochen einstimmen.

„Vorfreude“ – wie seit nunmehr über 10 Jahren ist der Titel Programm: Vorfreude auf Spaziergänge im raschelnden Herbstlaub, auf gemütliche und festliche Tage,  knisternde Holzfeuer, geselliges Beisammensein.

Der traditionsreiche Hof im alten Dorf Hambühren sind am ersten Novemberwochenende voller farbenfroher Eindrücke, interessanter Marktstände und ausgefallener Dekorationen. Über 40 Aussteller aus dem norddeutschen Raum präsentieren ihre kreativen Arbeiten, viele sind zum ersten Mal bei „Vorfreude“ dabei.

Individuelle Mode, Webwaren, handgefertigte Kinderkleidung, Hüte und Mützen, Blaudruck-Arbeiten und „Hölzernes“ gehören ebenso zum Angebot wie variantenreicher Schmuck, Photographie, Seifen, Keramik und floristische Arbeiten. Dekoratives für Haus und Garten, liebenswerte alte und neue Dinge so wie filigrane Arbeiten aus Papier und Porzellan nicht zu vergessen. Alles in allem eine Fülle von Ideen für Drinnen und Draußen.

Kulinarische Genüsse gehören natürlich unverzichtbar zum Thema „Vorfreude“ und entsprechend lecker und vielseitig sind die Versuchungen: Weine direkt vom Winzer, regionale Sorten-Honige, Gebäck - frisch aus dem Ofen, selbstgemachte Marmeladen, Chutneys, Aufstriche … Darüber hinaus serviert das Team vom Lüßmann‘s Hof den Gästen Süßes und Herzhaftes, Üppiges, Bodenständiges und Überraschendes.

Bei so viel Farbe, Duft und buntem Treiben hat der November-Blues keine Chance. 

Mit dem „Markt der schönen Dinge“ möchten die Veranstalter drei Tage lang einen Ort der Gastlichkeit, der Inspiration und der Verzauberung schaffen – einen Ort der VORFREUDE.

Wichtige Info

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist wie immer frei. Der Dorfplatz steht nicht mehr als Parkfläche zur Verfügung. Wir bitten unsere Gäste, den ausgeschilderten Parkplatz auf dem Schützenplatz zu benutzen.

Öffnungszeiten: Freitag 14-18 Uhr; Sonnabend und Sonntag 11-18 Uhr

Sie haben Interesse, sich als Aussteller auf unserem schönen Markt zu präsentieren?
Die Organisatorin Frau Frau Gudrun Reske-Achenbach ist telefonisch unter 0 51 41 - 44 449 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Sie erreichbar. Bei Ihr erhalten Sie nähere Informationen zum Markt und können sich als Aussteller anmelden.


Rückblick: Markt der schönen Dinge 2016

Markt Der Schoenen Dinge9
Markt Der Schoenen Dinge10
Markt Der Schoenen Dinge11
Markt Der Schoenen Dinge12
Markt Der Schoenen Dinge13
Markt Der Schoenen Dinge14
Markt Der Schoenen Dinge5
Markt Der Schoenen Dinge
Markt Der Schoenen Dinge15
Markt Der Schoenen Dinge16
Markt Der Schoenen Dinge17
Markt Der Schoenen Dinge2
Markt Der Schoenen Dinge3
Markt Der Schoenen Dinge4
Markt Der Schoenen Dinge6
Markt Der Schoenen Dinge7
Markt Der Schoenen Dinge8